Die Trostinsel             

                                                                                           

           Wenn man darüber redet, wird die Angst kleiner

 

 Wir bieten folgende Unterstützungsmöglichkeiten an:

Die Trostinsel ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. In einem geschützten Rahmen bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen. Durch Gespräche, gemeinsamen Spielen und kreativen Angeboten. Zu erfahren, dass auch andere Kinder einen lieben Menschen verloren haben, kann eine große Hilfe sein. 

Trauerbegleitung in Einzelgesprächen bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Beratung und Begleitung von Angehörigen und engen Bezugspersonen im Umgang mit trauernden Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch in Krisensituationen.

Beratung für Familien, wenn ein Familienmitglied schwer erkrankt ist.

Wie sage ich es meinem Kinde...? Im Vorfeld, wenn ein Elternteil oder ein Geschwisterkind lebensbedrohlich erkrankt ist, entstehen viele Fragen für die  Angehörigen. Wie kann ich es meinen Kindern sagen, dass der Angehörige sterben muss? Inwieweit kann ich das Kind mit einbeziehen, ohne das es Schaden nimmt? Dürfen Kinder den Verstorbenen anschauen oder anfassen?  Über die vielen Fragen vor dem zu erwartenden Tod kann ein Gespräch entlastend und hilfreich sein. Die Zeit zwischen Tod und Beerdigung ist eine besonders wichtige Zeit, die für immer in Erinnerung bleibt und den späteren Trauer Prozess mit beeinflussen kann.

Beratung für Kindergärten und Schulen.

 

                                                                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang